Wie viel Strom braucht ein Elektroauto pro Tag?

Mit einer durchschnittlichen Fahrleistung von 33.87 km pro Tag werden knapp 8.5 kWh Strom benötigt. Das ist Strom für 1.44 Fr.

Vergleiche

  • Die rund 3’100 kWh, die das Auto pro Jahr verbraucht, entsprechen 10% des Energieverbrauchs in der Schweiz pro Person.
  • Als Benzinauto würden 1125 Liter Benzin verbrannt mit einem Energiegehalt von 35’053 MJ. Das entspricht 34% des Energieverbrauchs in der Schweiz pro Person.
  • An einer Typ2-Ladestation (22 kW) kann diese Energie in rund 23 Minuten übertragen werden.
  • Mit einer 16A-Dose (eine für Dauerbelastung ausgelegte Steckdose) sind es 2 Stunden und 19 Minuten.

Quellen

Quellen für die Vergleiche

  • Bundesamt für Energie, Gesamtenergiestatistik 2016: Wohnbevölkerung 8,372 Mio (provisorisch). Energieverbrauch 854’300 TJ.
    Damit ergibt sich pro Einwohner ein Energieverbrauch von 854300 TJ / 8,372 Mio Personen = 102’043 MJ/Person. Das entspricht 28’345 kWh pro Person.
  • Wie in Umrechnungsfaktoren aufgeführt, sind 1125 Liter Benzin rund 842 kg schwer und enthalten 35’053 MJ Energie. Das entspricht 9’737 kWh.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.